Bericht bei Schweiz Aktuell vom 5. Dezember 2013

von hedingenhandelt

Bericht bei Schweiz Aktuell vom 5. Dezember 2013

„Die Zürcher Gemeinde Hausen am Albis spendet einen Teil des Geldes, welches sie via kantonalem Finanzausgleich von den Steuergeldern des Glencore-Chefs Ivan Glasenberg erhalten hat. Die Gemeindeversammlung hat der Initiative «Rohstoffmillionen – Hausen am Albis handelt solidarisch» zugestimmt. Zehn Prozent des Glencore-Geldes – insgesamt 75’000 Franken – fliessen während fünf Jahren an zwei Projekte in Kolumbien und im Kongo.“

Advertisements